Nachsorge nach Abtragung von Darmpolypen

Wichtig ist dabei zunächst, nach der feingeweblichen Untersuchung beim Pathologen, zu unterscheiden, ob ein
Adenom, ein serratiertes Adenom oder ein Hyperplastischer Polyp abgetragen wurde.

Nachsorgetermine bei Hyperplastischen Polypen

Bei hyperplastischen Polypen sollte eine Nachsorge
in ca. 5 Jahren erfolgen.


Nachsorgetermine bei Adenomen

Adenomgröße Art Anzahl nächste Untersuchung
Unter 1 cm tubulär 1 - 2 5 Jahre
Über 1 cm tubulär egal 3 Jahre
Egal villös egal 3 Jahre
Egal egal über 3 3 Jahre

Sonderfälle

Bei nicht ganz vollständiger Abtragung sollte eine kurzfristige Kontrolle in ca. 3-6 Monaten erfolgen.

Bei mehr als 10 Polypen oder kritischer Familienvorgeschichte sollte eine engmaschigere Kontrolle erfolgen.

Wenn nach einer Polypabtragung die Nachkontrolle unauffällig war, kann die dritte Untersuchung meist in ca. 5 Jahren erfolgen.

Beachten Sie bitte, dass dies nur Anhaltspunkte für den Zeitpunkt der Nachkontrolle sind. In Einzelfällen kann auch ein anderes Vorgehen erwogen werden. Bitte besprechen Sie mit uns oder mit Ihrem Hausarzt, was für Sie als Kontrollintervall sinnvoll ist.


Direkt nach einer Abtragung von Darmpolypen

Nach einer Abtragung von Polypen kann es in sehr seltenen Fällen zu Komplikationen kommen.

Häufiger treten leichtere Bauchschmerzen und Blähungen auf. Dies wird durch die Luftgabe bei der Spiegelung verursacht. Hier helfen entblähende Medikamente (z. B. Lefax oder Sab simplex) oder Tee's mit Pfefferminz bzw. Kümmel.

Sollten nach der Abtragung sehr starke Bauchschmerzen und eine Verhärtung der Bauchdecke auftreten, so kann dies ein Hinweis auf eine Perforation der Darmwand sein. Bei diesen Beschwerden sollten Sie sich sofort bei uns melden oder eine Klinik aufsuchen.

Des Weiteren kann es zu Nachblutungen kommen. Ein wenig Blut beim nächsten Abführen ist nicht ungewöhnlich. Sollten Sie aber mehrfach Blut verlieren oder eine große Menge Blut absetzen, dann setzen Sie sich bitte sofort mit uns in Verbindung oder suchen eine Klinik auf.