Wann soll was geimpft werden?

Die richtigen Impfungen zur richtigen Zeit zu veranlassen, bedarf einer umfassenden Analyse der vorhandenen Vorimpfungen und des Gesundheitszustandes des Impflings. Unser Team verfügt hierfür über mehrere ausgebildete Impfberater. Zusätzlich werden wir durch das Programm Impf-Doc in unserer Entscheidung unterstützt.

Wichtig für Sie

  • Bringen Sie bitte, soweit vorhanden, Ihr Impfbuch mit
  • Sie sollten frei von akuten schwereren Infektionen sein.
  • Bei aktuell durchgeführten Chemotherapiebehandlungen oder Bestrahlungen oder bei chronischen Immundefekten kontaktieren Sie uns bitte vorher zu einem ausführlichen Gespräch.

Wir impfen täglich ab ca. 10.00 Uhr morgens.

Nach der Impfung sollten Sie noch ca. 15 Minuten in der Praxis bleiben, falls es zu
Impfreaktionen kommt.